Telrad-Taukappe
Seite 2 von 2

- WERBE UND BANNERFREIE ZONE -

Hier geht´s weiter mit der Taukappe für den Telrad.

 

 

Hier die fertig gebogene Taukappe.

Sicher bekommt man das noch schöner, ohne Beulen hin, aber für den Anfang ist es OK.

Mit einer kleinen Hilfs-Biegevorrichtung geht es bestimmt einwandfrei und ohne jede Beule!


Anprobe!
Paßt.

Die blauen Markierungen müssen noch mit Brennspiritus oder Isopropanol entfernt werden.

OK, Colani würde mich steinigen, aber der Gute kennt sicher nicht die Nöte der Amateur-Astronomen.

Die Glasplatte liegt nun so weit innen, daß sie gegen Tau geschützt ist.

Die Folie braucht hinten nicht über den Telrad stehen.
Nur was vorne übersteht bringt auch etwas.

Die Befestigung erfolgt mit selbstklebenden Klettband-Pads.

In den nächsten Tagen werde ich das hier noch einfügen!


Hier noch eine Version von Thomas Zimmermann, der die Taukappe mittig geteilt hat um sie paßgenauer auf den Telrad abzustimmen, da sie zu breit gekantet war.

Befestigt hat Thomas die Taukappe mit Klettband.